Gewalt gegen Frauen – Alltag, den wir ändern müssen!

Männer, die ihre Frauen verprügeln, das ist leider immer noch Alltag. Egal welche Herkunft. Egal welche Schicht. In manchen Ländern wird das sogar politisch gebilligt, wie in Russland, wo das erste Mal krankenhausreif schlagen straflos ist. Oder es ist Teil einer perfiden Kriegstaktik, wo die Frauen der Gegner vergewaltigt werden, um ihre Männer zu demütigen, wie in Kolumbien, im Sudan, im Irak und die Liste ist leider noch viel viel länger. Meine Bewunderung gilt den vielen Frauen, die das Schweigen brechen und die stille Gewalt lautstark zum Thema machen. Danke!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel