Integration durch Bildung – Wie das Ankommen im Schul- und Ausbildungssystem gelingen kann

Seit Mitte 2014 werden Kinder in Berlin in Willkommensklassen unterrichtet. Was zunächst nur als Notoption geplant war, hat bis heute Bestand. Der Unterricht in den Willkommensklassen, der Übergang in Regelklassen, die Integration während der Zeit in den Willkommensklassen, die Betreuung der Familien, die Essensversorgung der Kinder, der Übergang ins Ausbildungssystem für Jugendliche – das alles kann und muss deutlich besser laufen.

Viele der Antworten auf die bestehenden Probleme liegen eigentlich auf dem Tisch. Aber wir müssen das endlich grundlegend angehen, nicht mit Notlösungen durchwurschteln. Denn eines ist sicher: Auch in den nächsten Jahren werden Kinder und Jugendliche aus anderen Ländern zu uns nach Berlin kommen. Bildung ist der Schlüssel zu ihrer Integration. Wir dürfen nicht die gleichen Fehler machen, wie in den 1990er Jahren. Deswegen haben Stefanie Remlinger und ich einen Antrag für die nächste LDK geschrieben: https://gruene.berlin/sites/gruene.berlin/files/v-03_integration_durch_bildung_wie_das_ankommen_im_schul-_und_ausbildungssystem_gelingen_kann.pdf 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel