Ska zu Gast in Berlin – Die Townhall zur Europawahl

Zusammen mit Ska Keller haben Silke Gebel, ich und trotz des guten Wetters doch so einige Interessierte, über die Europawahl und die kommenden Herausforderungen diskutiert. Wir müssen den Nationalisten etwas entgegen setzen, aber es geht auch darum, Europa weiter zu entwickeln. Das heißt konkrete Maßnahmen beim Klimaschutz und Fortschritte, wenn es um ein soziales Europa und eine faire Handelspolitik geht. Trotz aller Herausforderungen ist aber auch klar, dass die EU auf Landes- und Kommunalebene durch ihre Regionalförderungsprogramme immer wieder Möglichkeiten für spannende Projekte schafft – in Berlin z.B. mit Start-up Förderung, Quartiersmanagement und sozialen Projekten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel