Weltfrauentag im Iran: Aktivistinnen nehmen demonstrativ ihr Kopftuch ab. Quelle: YouTube (Siehe unten)

Urgency Resolution: Frauenrechtler*innen im Iran unterstützen!

Wenn woanders Menschenrechte missachtet werden, dürfen wir hier nicht schweigen! Am Weltfrauentag, dem 8. März, nahmen iranischen Frauen in der U-Bahn in Teheran ihr Kopftuch ab und verteilten Blumen. Ein friedlicher und mutiger Protest gegen die Kopftuchpflicht. Das iranische Regime reagierte mit harten Gefängnisstrafen. Als menschenrechtspolitische Sprecherin der Greens/EFA-Fraktion fordere ich, dass sich die EU für die Freiheit der Menschenrechtsverteidiger*innen im Iran plädiert!

Mit Erfolg habe ich für eine klare Haltung der EU. Der Dringlichkeitsresolution zum Schutze der Frauenrechtler*innen wurde von einer breiten Mehrheit im Parlament unterschrieben.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel