Wer Europa liebt, der will es besser machen – Meet up Europa in Berlin

Wir Grünen sind eine pro-europäische Partei. Klar. Aber wer Europa liebt, der will es auch besser machen. Und diese differenzierte Betrachtungsweise des europäischen Projektes schätze ich sehr bei uns Grünen, weil sie sich so erfrischend von dem Populismus anderer Parteien abhebt.

Wie man Europa besser macht – vor Allem in der Außenpolitik – darüber haben wir heute Abend zu Gast bei den Bündnis 90/Die Grünen Tempelhof-Schöneberg gemeinsam diskutiert. Meine Ansicht ist klar: Mehr zivile Friedensmissionen zur Lösung von Konflikten. Mehr Krisenprävention. Bessere Finanzierung von Entwicklungszusammenarbeit und Humanitärer Hilfe. Verlässliche Unterstützung von Zivilgesellschaft und Menschenrechtsverteidigern. Und eine klare Botschaft nach innen: Es darf nicht sein, dass Hass und Ausgrenzung in Europa wieder salonfähig werden!

Danke Allen für den schönen Abend – und Felix Plinio Designori für die tollen Bilder.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld