Zu Gast in München – Grüne Friedenspolitik in unruhigen Zeiten

Auf Einladung der LAG Europa und Internationales war ich gestern in München und habe über zentrale Themen der Außen- und Sicherheitspolitik aus Grüner Perspektive gesprochen. Es ging um Fluchtursachenbekämpfung (und warum jeder was anderes darunter versteht und wie gefährlich das ist), um Menschenrechte (und warum wir gerade jetzt den Gestaltungsspielraum nutzen müssen, der da ist und wie wichtig Solidarität ist) und natürlich um Europa, vor Allem darum, wie die Zusammenarbeit im Bereich ziviler Friedensmissionen und Unterstützung im Ausland gestärkt werden kann. Da geht gerade was, aber es ist wichtig, dass sich hier auch die Mitgliedsstaaten endlich bekennen und vor Allem Geld und Personal zur Verfügung stellen – Polizisten, Richterinnen, Berater, Cyber-Experten und noch so viele mehr. Der Nachholbedarf ist riesig. Und danke für die Einladung! Das war ne super engagierte Debatte.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld